Jazz Latin Funk
Cabanáz

Marianne Martin

 Gesang, Percussion, Songwriting Deutsch-brasilianische    Sängerin    mit musikalischem       Schwerpunkt       im Latin- und Jazz-Bereich. Seit     der     Kindheit     musikbegeistert und    sowohl    instrumental    als    auch gesanglich sehr aktiv. In   verschiedenen   Formationen,   u.a. KIT         Bigband,         Jazzfaktor         18, Primavera     Projekt     Band,     Trio     de Janeiro, als Frontfrau tätig. Seit Sommer 2012 bei Cabanáz. 2   Jahre   Gesangsunterricht   bei   Cecile Verny. www.marianne-martin.de
Marianne Martin - Gesang

Volker Kuentz

 Keyboards, Akustikgitarre, musikalische Leitung, Songwriting Gelernter Klavierbauer. Musikalischer Autodidakt. Seit 2002 selbständig als Musiker, Musikpädagoge, Komponist und Musikproduzent. Diverse CD-VÖs. Gefragter Arrangeur, Begleiter und Dozent. Aktuelle Formationen: Cabanáz, Kuentz Trio (Jazz) www.volker-kuentz.de www.kuentz-trio.de
Volker Kuentz - Keyboards

Bruno Lehmann

 Saxophone, Klarinette, Percussion Langjährige    Erfahrung    mit    Bands und    Bigbands    in    der    Umgebung. Zuletzt Lead-Altist bei Jazzfaktor 18. Workshops   und   Meetings   u.   a.   bei Frank Sikora, Klaus Graf, Bob Malach. Aktuelle Projekte: Cabanáz Unterrichtet       an       verschiedenen regionalen Musikschulen.
Bruno Lehmann - Saxophone, Klarinette

Andy Morlock

 Drums, Percussion Fing    im    Alter    von    8    Jahren    mit dem    Akkordeon,    später    mit    der Trompete   an,   bevor   er   die   Liebe zum        Schlagzeug        entdeckte. Spielte         danach         in         vielen Formationen,      auch      Big-Bands und    ist    Initiator    von    Hot-Spot, einer    etwas    außergewöhnlichen Percussion-Truppe. Schlagzeuger bei Cabanáz. Ebenfalls      musikalischer      Auto- didakt     und     außerdem     begna- deter   Designer   von   Lampen   und Objekten:               www.morlux.de
Andy Morlock - Drums

Alain Sarraf

 Gitarren, Songwriting Der       in       Herrenberg       lebende kanadische   Gitarrist,   ist   seit   über 10    Jahren    tätig    in    der    Jazzszene der Region Stuttgart. Bevor        er        Deutschland        zur Wahlheimat    machte,    lebte    er    in Montreal/Kanada         und         war jahrelang   in   vielen   Jazz   und   R&B- Formationen      tätig.      Zu      seinen wichtigsten     Enflüssen     zählt     er den       Bebop       Gitarristen       Wes Montgomery            sowie            den Avantgardemusiker John Scofield.
Alain Sarraf - Gitarren

Carl Hermann Graf

 Bass Zunächst     Klavier     und     Klarinette, mit   15   Jahren   die   „tiefen   Töne“   als Autodidakt      für      mich      entdeckt. Mitglied         des         Landesjugend- Jazzorchesters         Baden-Württem- berg    unter    der    Leitung    von    Jiggs Wigham. Workshops   u.a.   bei   Bernd   Konrad, Frederic      Rabold,      Detlev      Baier, James   Aebersold,   Thomas   Cremer. Schüler       von       German       Klaiber (Rottweil). Aktuelle Formationen: Cabanáz, Kuentz Trio (Jazz)
Carl Hermann Graf - Bass

Cabanáz

Die Band
Oft      sind      es      inszenierte      Zufälle,      die      Menschen zueinander          führen.          Als          Anniversary-Band zusammengewürfelt   verstanden   sich   die   Musiker von   Anfang   an   so   gut,   dass   schnell   der   Entschluss gefasst   wurde,   weiter   miteinander   zu   musizieren und   gemeinsam   musikalische   Akzente   zu   setzen.   So entstand       eine       Verbindung       aus       Spaß       und musikalischer   Leidenschaft   mit   Ernsthaftigkeit   und Professionalität.          Bei          der          Erarbeitung gemeinsamer    künstlerischer    Ziele    entstand    die Band Cabanáz in ihrer jetzigen Form. Musikalisch     und     stilistisch     ist     das     Gebotene     ein
Zusammenfluss   aus   verschiedenen   Stilrichtungen.   Dabei dominieren   Jazz,   Funk,   Latin   und   anspruchsvoller   Pop. Die    Faszination    des    Bunten    ist    die    gemeinsame Triebfeder   bei   der   Auswahl   des   Repertoires   und   der Erstellung   der   Arrangements.   Es   werden   Standards und        Titel        bekannter        Komponisten        ebenso dargeboten   wie   eigene   Werke.   Altbekannte   Stücke erklingen    im    ureigenen,    erfrischenden    Cabanáz- Sound. Ein    besonderes    Highlight    ist    die    Zusammenarbeit mit der deutsch-brasilianischen Sängerin Marianne Martin.
The Cabanáz Family
Cabanáz auf Facebook

Musik

Wer hören will, muss fühlen.

Termine

Cabanáz live erleben
2016
2017
Rudert Festival Musikhaus Rudert Freudenstadt
Freudenstadt Dorfmuseum Dietersweiler
Tickets Tickets Tickets Tickets
03. Dezember 2016 Music Lounge im Drumlab FDS 21. Mai 2017 Dorfmuseum FDS-Dietersweiler Oktober 2017 Rudert Festival Freudenstadt
“Macht euch bereit!”
21.05.
xx.10.
Impressum Angaben gemäß § 5 TMG: Cabanáz Murgtalstr. 31 72250 Freudenstadt, Germany Vertreten durch: Volker Kuentz Telefon:  +49 7441 7902 E-Mail:    volker@cabanaz-music.de www.cabanaz-music.de
Cabanáz auf Facebook
© 2016 Cabanáz
Find and share us on:
Cabanáz

Blog

Nichts ist beständiger als der Wandel
Newsletter hier bestellen

Shop

Was echte Fans brauchen
Hier hören Sie Ausschnitte unserer CD “Friends”. Kaufen kann man die CD hier.

Partner

Eine dauerhafte Geschäftsbeziehung basiert auf Freundschaft.
Wer mit unserer Truppe zusammen arbeitet, braucht starke Nerven! Da bleibt kein Auge trocken und kein Zwerchfell unbeeindruckt. Um so dankbarer sind wir über die Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern und Wegbegleitern in den letzten Jahren. Ohne Euch hätten wir es echt schwer gehabt. So konnten wir uns auf unsere wesentliche Aufgabe konzentrieren: Musik machen und Freude bereiten. Danke für alles!

Presse

Spread the word
Eine   eingespielte,   groovende   Band   mit   Musik   bei   der   man   aufstehen   und   tanzen möchte.   Eine   charmante   Sängerin   mit   einer   wandelbaren   und   ausdrucksstarken Stimme     macht     das     Rezept     von     Cabanáz     einzigartig.     Cabanáz     gelingt     eine erfrischende   Mischung   aus   verschiedenen   Genres,   von   Jazz   abseits   des   Mainstream über    Latin    bis    hin    zu    Funk.    Brasilianische    Lebensfreude,    Spaß    am    Groove    und hohes   musikalisches   Niveau   machen   jedes   Konzert   zum   unvergesslichen   Erlebnis. Cabanáz   ist   auch   mit   den   stilleren   Tönen   vertraut   und   taucht   mit   den   Zuhörern   in herrliche Balladen-Klangwelten ein.
Fanartikel
CD´s
Hier werden Sie zu den Shops unserer Vertriebspartner geleitet.
“Das ist genau der Mix, der Laune macht.”  (Südwestpresse) “Intensiv und mit viel Rafinesse.”  (Schwarzwälder Bote) “Kraftvoll groovender Sound, unbändige Spielfreude.”  (Schwarzwälder Bote) “Eine Band, die klingt, als läge Freudenstadt im südamerikanischen Regenwald.”  (INKA Stadtmagazin Karlsruhe) “Das Bunte ist Programm, schnell wird das Publikum von dem rasanten Mix mitgerissen.” (Badische Neueste Nachrichten)
Fotos: Andreas Metz Webdesign: Volker Kuentz
Freudenstadt, Music Lounge, 20 Uhr (in der Musikschule Drumlab)
03.12.
Stadtfest Freudenstadt
02.07.
Freudenstadt, Hotel Zollernblick
26.06.
Stuttgart, Jazzclub Kiste
26.03.
Karlsruhe, Kulturzentrum Tempel
24.03.
Freudenstadt, Music Lounge
23.01.
Reservierung Reservierung Konzerttickets reservieren
Horber Musiktage Konzert im Kloster Horb
Tickets Tickets
xx.05.
Jazz Latin Funk
Cabanáz

Marianne Martin

 Gesang, Percussion, Songwriting Deutsch-brasilianische Sängerin mit musikalischem Schwerpunkt im Latin- und Jazz-Bereich. Seit der Kindheit musikbegeistert und sowohl instrumental als auch gesanglich sehr aktiv. In verschiedenen Formationen, u.a. KIT Bigband, Jazzfaktor 18, Primavera Projekt Band, Trio de Janeiro, als Frontfrau tätig. Seit Sommer 2012 bei Cabanáz. 2 Jahre Gesangsunterricht bei Cecile Verny. www.marianne-martin.de
Marianne Martin - Gesang

Volker Kuentz

 Keyboards, Akustikgit. musikalische Leitung, Songwriting Gelernter Klavierbauer. Musikalischer Autodidakt. Seit 2002 selbständig als Musiker, Musikpädagoge, Komponist und Musikproduzent. Diverse CD-VÖs. Gefragter Arrangeur, Begleiter und Dozent. Aktuelle Formationen: Cabanáz, Kuentz Trio (Jazz) www.volker-kuentz.de www.kuentz-trio.de
Volker Kuentz - Keyboards

Bruno Lehmann

 Saxophone, Klarinette, Percussion Langjährige       Erfahrung       mit Bands     und     Bigbands     in     der Umgebung.    Zuletzt    Lead-Altist bei    Jazzfaktor    18.    Workshops und    Meetings    u.    a.    bei    Frank Sikora, Klaus Graf, Bob Malach. Aktuelle Projekte: Cabanáz Unterrichtet   an   verschiedenen regionalen Musikschulen.
Bruno Lehmann - Saxophone, Klarinette

Andy Morlock

 Drums, Percussion Fing   im   Alter   von   8   Jahren   mit dem   Akkordeon,   später   mit   der Trompete   an,   bevor   er   die   Liebe zum       Schlagzeug       entdeckte. Spielte        danach        in        vielen Formationen,     auch     Big-Bands und    ist    Initiator    von    Hot-Spot, einer       etwas       außergewöhn- lichen              Percussion-Truppe. Schlagzeuger bei Cabanáz. Ebenfalls   musikalischer   Autodi- dakt    und    außerdem    begnade- ter   Designer   von   Lampen   und Objekten:           www.morlux.de
Andy Morlock - Drums

Alain Sarraf

 Gitarren, Songwriting Der      in      Herrenberg      lebende kanadische   Gitarrist,   ist   seit   über 10   Jahren   tätig   in   der   Jazzszene der Region Stuttgart. Bevor       er       Deutschland       zur Wahlheimat   machte,   lebte   er   in Montreal/Kanada         und         war jahrelang   in   vielen   Jazz   und   R&B- Formationen     tätig.     Zu     seinen wichtigsten     Enflüssen     zählt     er den      Bebop      Gitarristen      Wes Montgomery    sowie    den    Avant- gardemusiker John Scofield.
Alain Sarraf - Gitarren

Carl H. Graf

 Bass Zunächst   Klavier   und   Klarinette, mit   15   Jahren   die   „tiefen   Töne“ als        Autodidakt        für        mich entdeckt.            Mitglied            des   Baden-Württemberg    unter    der Leitung von Jiggs Wigham. Workshops      u.a.      bei      Bernd Konrad,   Frederic   Rabold,   Detlev Baier,   James   Aebersold,   Thomas Cremer.    Schüler    von    German Klaiber (Rottweil). Aktuelle Formationen: Cabanáz, Kuentz Trio (Jazz)
Carl Hermann Graf - Bass

Cabanáz

Die Band
Oft   sind   es   inszenierte   Zufälle,   die   Menschen   zueinander   führen. Als    Anniversary-Band    zusammengewürfelt    verstanden    sich    die Musiker   von   Anfang   an   so   gut,   dass schnell      der      Entschluss      gefasst wurde,    weiter    miteinander    zu musizieren     und     gemeinsam musikalische   Akzente   zu   setzen. So     entstand     eine     Verbindung aus    Spaß    und    musikalischer Leidenschaft                            mit Ernsthaftigkeit                          und
Professionalität.          Bei          der Erarbeitung      gemeinsamer      künstlerischer      Ziele entstand die Band Cabanáz in ihrer jetzigen Form. Musikalisch   und   stilistisch   ist   das   Gebotene   ein   Zusammenfluss   aus verschiedenen   Stilrichtungen.   Dabei   dominieren   Jazz,   Funk,   Latin und    anspruchsvoller    Pop.    Die    Faszination    des    Bunten    ist    die gemeinsame   Triebfeder   bei   der   Auswahl   des   Repertoires   und   der Erstellung    der    Arrangements.    Es    werden    Standards    und    Titel bekannter    Komponisten    ebenso    dargeboten    wie    eigene    Werke. Altbekannte      Stücke      erklingen      im      ureigenen,      erfrischenden Cabanáz-Sound. Ein   besonderes   Highlight   ist   die   Zusammenarbeit   mit   der   deutsch- brasilianischen Sängerin Marianne Martin.
The Cabanáz Family
Cabanáz auf Facebook

Musik

Wer hören will, muss fühlen.

Termine

Cabanáz live erleben
2016
2017
Rudert Festival Musikhaus Rudert Freudenstadt
Freudenstadt Dorfmuseum Dietersweiler
Tickets Tickets Tickets Tickets
21.05.
xx.10.

Blog

Nichts ist beständiger als der Wandel
Newsletter hier bestellen

Shop

Was echte Fans brauchen
Hier hören Sie Ausschnitte unserer CD “Friends”. Kaufen kann man die CD hier.
Wer mit unserer Truppe zusammen arbeitet, braucht starke Nerven! Da bleibt kein Auge trocken und kein Zwerchfell unbeeindruckt. Um so dankbarer sind wir über die Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern und Wegbegleitern in den letzten Jahren. Ohne Euch hätten wir es echt schwer gehabt. So konnten wir uns auf unsere wesentliche Aufgabe konzentrieren: Musik machen und Freude bereiten. Danke für alles!

Presse

Spread the word

Partner

Eine dauerhafte Geschäftsbeziehung basiert auf Freundschaft.
Eine eingespielte, groovende Band mit Musik bei der man aufstehen und tanzen möchte. Eine charmante Sängerin mit einer wandelbaren und ausdrucksstarken Stimme macht das Rezept von Cabanáz einzigartig. Cabanáz gelingt eine erfrischende Mischung aus verschiedenen Genres, von Jazz abseits des Mainstream über Latin bis hin zu Funk. Brasilianische Lebensfreude, Spaß am Groove und hohes musikalisches Niveau machen jedes Konzert zum unvergesslichen Erlebnis. Cabanáz ist auch mit den stilleren Tönen vertraut und taucht mit den Zuhörern in herrliche Balladen- Klangwelten ein.
Fanartikel
CD´s
Hier werden Sie zu den Shops unserer Vertriebspartner geleitet.
“Das ist genau der Mix, der Laune macht.”  (Südwestpresse) “Intensiv und mit viel Rafinesse.”  (Schwarzwälder Bote) “Kraftvoll groovender Sound, unbändige Spielfreude.”  (Schwarzwälder Bote) “Eine Band, die klingt, als läge Freudenstadt im südamerikanischen Regenwald.”  (INKA Stadtmagazin Karlsruhe) “Das Bunte ist Programm, schnell wird das Publikum von dem rasanten Mix mitgerissen.” (Badische Neueste Nachrichten)
Impressum Angaben gemäß § 5 TMG: Cabanáz Murgtalstr. 31 72250 Freudenstadt, Germany Vertreten durch: Volker Kuentz Telefon:  +49 7441 7902 E-Mail:    volker@cabanaz-music.de www.cabanaz-music.de
Cabanáz auf Facebook
© 2016 Cabanáz
Find and share us on:
Cabanáz
Fotos: Andreas Metz Webdesign: Volker Kuentz
Freudenstadt, Music Lounge, 20 Uhr (in der Musikschule Drumlab)
03.12.
Stadtfest Freudenstadt
02.07.
Freudenstadt, Hotel Zollernblick
26.06.
Stuttgart, Jazzclub Kiste
26.03.
Karlsruhe, Kulturzentrum Tempel
24.03.
Freudenstadt, Music Lounge
23.01.
Reservierung Reservierung Konzerttickets reservieren Tickets Tickets
xx.05.
Horber Musiktage Konzert im Kloster Horb